Schnelle Brötchen mit Hefe (Quick rolls with yeast)

Nichts gekocht, kein Brot im Haus und der Mann kommt bald von der Arbeit… in etwa 1 1/2 Stunden sind diese Brötchen fertig. Auch Sonntagmorgen kann man sie noch schnell zubereiten.

500g Mehl, 1 Pckch Trockenhefe, 10g Salz, 1 TL Honig und 300ml lauwarmes Wasser zu einem Teig verkneten.

An einem warmen Ort ca 30 Min gehen lassen. Der Teig sollte in der Zeit schon gut aufgegangen sein.

Teig auf bemehlter Oberfläche in 8 Teile teilen und zu Brötchen formen. Ich habe 4 Kugeln geformt und sie mit einem Brötchen Stempel eingedrückt und 4 länglich geformt und sie längs eingeschnitten.

Wieder 30 Min gehen lassen. Für schönen Glanz und Farbe die Brötchen vor dem Backen mit einer Mischung aus 1 Eigelb und etwas Wasser bestreichen.

Dann bei 200 Grad ca 20 Min backen.

Nothing cooked, no bread in the house and your husband will soon be home from work … these rolls will be ready in about 1 1/2 hours. They can also be prepared quickly on Sunday mornings.

Knead 500g flour, 1 packet of dry yeast, 10g salt, 1 tsp honey and 300ml lukewarm water to a dough.

Let rest in a warm place for about 30 minutes. The dough should have risen well by then.

Divide the dough into 8 parts on a floured surface and shape into rolls. I formed 4 balls and stamped them in with a bun stamp and shaped 4 oblong and cut them lengthways.

Let rise again for 30 minutes. For a nice shine and color, brush the rolls with a mixture of 1 egg yolk and a little water before baking.

Then bake at 200 degrees C / 390 degrees F for about 20 minutes.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s