Pasta mit Garnelen & Brokkoli (Pasta with prawns & broccoli)

Für ein spontanes Pasta Gericht hat man fast immer etwas passendes zuhause.

100g Pasta nach Wahl in Salzwasser kochen, den Brokkoli kann man je nach Garzeit irgendwann mit in den Topf geben – ich hatte 300g tiefgekühlte Brokkoli Röschen.

Garnelen mit etwas Knoblauch in einer großen Pfanne braten, Nudeln, Brokkoli, etwas Kochwasser und ca 3 EL Creme fraiche oder legere oder Frischkäse dazu geben.

Alles vermischen und mit Salz, Pfeffer und Chili würzen.

For a spontaneous pasta dish, you almost always have something suitable at home.

Boil 100g pasta of your choice in salted water, depending on the cooking time, you can add the broccoli to the pot at some point – I had 300g frozen broccoli florets.

Fry prawns with a little garlic in a large pan, add the pasta, broccoli, a little cooking water and about 3 tbsp of creme fraiche or legere or cream cheese.

Mix everything together and season with salt, pepper and chilli.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s