Süßer Kürbis mit Zimt (Sweet squash with cinnamon)

Der Sweet Dumpling macht seinem Namen alle Ehre – als ich ihn kürzlich als herzhafte Kürbisspalten gegessen habe und er so schön süß war, kam mir der Gedanke, ihn einfach mal mit Butter und Zimt zu machen. Ein leckerer Snack.

Kürbis halbieren, Kerne heraus kratzen und dann in Stücke schneiden.

2 TL Butter schmelzen, mit etwas Zimt vermischen und dann mit den Kürbis Stücken zusammen in eine Schüssel geben. Leicht schütteln, damit auch alles vermischt. Wer nicht auf die Linie achtet, kann mit der Butter auch etwas großzügiger sein.

Im Airfryer bei 180 grad ca 15 Minuten backen. Alternativ auf einem Blech mit Backpapier ausbreiten im vorgeheizten Ofen bei 190 bis 200 Grad ca 25 Minuten backen.

The sweet dumpling lives up to its name – when I recently ate it as hearty pumpkin wedges and it was so sweet, it occurred to me to just make it with butter and cinnamon. A tasty snack.

Halve the squash, scrape out the seeds and then cut into pieces.

Melt 2 tsp of butter, mix with a little cinnamon and then put together with the pumpkin pieces in a bowl. Shake gently so that everything is mixed up. If you are not on a diet or sth, you can also be a little more generous with the butter.

Bake in the Airfryer at 180 degrees C for about 15 minutes. Alternatively, spread out on a baking sheet with baking paper and bake in a preheated oven at 190 to 200 degrees C for about 25 minutes.


4 Punkte / points 💙

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s