Nudel Gehirn (Noodle brain)

Nichts für schwache Nerven – ein Gehirn aus Nudeln und Tomatensauce – aber für hart gesottene Halloween Fans vielleicht genau das richtige.

Optimal für den Look sind vorgegarte Udon Nudeln – die gibt es in 200g Päckchen online oder ab und zu in den Asia Regalen im Supermarkt. Ich konnte die Menge schwer einschätzen und habe mit dem folgendem Rezept eine Schüssel mit 17cm und eine kleinere mit gut 15cm Durchmesser befüllt. Die kleinere Variante ist mir besser gelungen.

Für die Form benötigt man runde Schüsseln und Alufolie. Damit die Oberfläche nicht ganz glatt wird, wird die komplette Schüssel jeweils mit Alufolie ausgekleidet. Erst habe ich links und rechts je eine ovale „Schale“ aus Alufolie in die Schüssel gelegt. In die Mitte kam quer durch die Mitte eine Art Trenner, dann wurde alles noch mal mit einem großen Stück Alufolie abgedeckt.

800g vorgegarte Udon Nudeln nach Packungsanweisung kurz garen, abschütten, kurz abkühlen lassen.

2 Eier, 1 EL geriebener Käse, 1 EL geriebenen Parmesan, 6 El Tomatensauce, 2 EL Tomatenmark, Salz und Pfeffer verrühren.

In einer großen Schüssel mit den Udon Nudeln mischen. Die Schüsseln mit Öl oder Backtrennspray besprühen und Nudelmix in die Formen aufteilen. Gut andrücken, damit keine größeren Lücken oder Hohlräume entstehen.

Im vorheizten Ofen bei 180 Grad ca 45 Minuten backen. Nach dem Backen etwas abkühlen lassen, dann umstülpen und die Alufolie vorsichtig entfernen. Mit Tomatensauce „einreiben“, für mehr Glanz evtl mit etwas Öl besprühen und mit mehr Tomatensauce servieren.

Not for the faint hearted – a brain made of pasta and tomato sauce – but maybe just the right thing for die-hard Halloween fans.

Pre-cooked udon noodles are ideal for the look – they are available online in 200g packets or from time to time on the Asian shelves in the supermarket. I had a hard time assessing the amount and with the following recipe I filled a bowl with a diameter of 17 cm and a smaller one with a diameter of 15 cm. I succeeded better with the smaller version.

For the shape you need round bowls and aluminum foil. So that the surface is not completely smooth, the entire bowl is lined with aluminum foil. First I put two oval “bowls” made of aluminum foil into the bowl on the left and right. In the middle there was a kind of divider, then everything was covered again with a large piece of aluminum foil.

Cook 800g pre-cooked udon noodles according to the instructions on the packet, drain off and let cool down briefly.

Mix 2 eggs, 1 tbsp of grated cheese, 1 tbsp of grated parmesan, 6 tablespoons of tomato sauce, 2 tbsp of tomato paste, salt and pepper.

Mix with the udon noodles in a large bowl. Spray the bowls with oil or baking spray and divide the pasta mix into the molds. Press down firmly so that there are no large gaps or cavities.

Bake in the preheated oven at 180 degrees C for about 45 minutes. After baking, let it cool down a bit, then turn it inside out and carefully remove the aluminum foil. „Rub“ with tomato sauce, maybe sprinkle with a little oil for a better shine and serve with more tomato sauce.

Ein Kommentar zu “Nudel Gehirn (Noodle brain)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s