Spaghetti in Tomaten Kokosmilch Sauce (Spaghetti with tomato & coconut milk sauce)

Ein Schuss Kokosmilch macht Tomatensauce cremig und gibt geschmacklich eine exotische Note. Ich habe zusätzlich Garnelen dazu gebraten.

200g Spaghetti in Salzwasser nicht ganz durchgaren.

Derweil etwas gehackte Zwiebel und Knoblauchin Olivenöl andünsten. 1 Hand voll frische geviertelte Cocktailtomaten dazu geben und mit braten. 1 Dose Tomaten Fruchtfleisch oder gehackte Tomaten dazu geben und etwas köcheln lassen.

Die Garnelen habe ich in einer separaten Pfanne gebraten.

Kurz bevor die Spaghetti gar sind abgiessen und in die Sauce geben. Da garen die fertig und die Sauce dickt noch etwas an. 150ml Kokosmilchdazu geben, mit Salz, Pfeffer, Chili und etwas Petersilie abschmecken und mit den Garnelen servieren.

A dash of coconut milk makes tomato sauce creamy and gives an exotic note. I also fried prawns with it.

Cook 200g spaghetti in salted water until almost done.

Meanwhile, sauté some chopped onion and garlic in olive oil. Add 1 handful of fresh quartered cherry tomatoes and fry them. Add 1 can of tomato pulp or chopped tomatoes and let simmer.

I fried the prawns in a separate pan.

Just before the spaghetti are done, drain and add to the sauce. They finish cooking and the sauce thickens a little. Add 150ml coconut milk, season with salt, pepper, chilli and a little parsley and serve with the prawns.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s