Gefülltes Baguette (Filled baguette)

Baguette backe ich mittlerweile sehr oft selbst und das letzte Mal habe ich es kurzerhand mit einer Füllung versucht.

400g Weizenmehl mit 1 Pckch Trockenhefe, 1 TL Salz und 300ml lauwarmem Wasser zu einem recht weichen, klebrigen Teig verrühren.

In der Schüssel abgedeckt an einem warmen Ort ruhen lassen.

Jeweils nach 20, 40 und 60 Minuten ein Mal Falten, das heißt mit feuchten Händen den oberen Rand des Teigs in der Schüssel fassen und nach unten über den Teig ziehen. Das gleich mit der rechten, unteren und linken Seite machen.

Nach dem dritten Falten noch mal 30 bis 60 Minuten gehen lassen.

Teig vorsichtig aus der Schüssel auf eine bemehlte (ich hatte Vollkorn Mehl) Oberfläche geben und in zwei Teile teilen.

Jeweils zu einem großen Rechteck ausrollen, dann nach Geschmack belegen z.B. mit Schinken und Käse oder mit Würtschen, Käse und Röstzwiebeln oder mit Käse und Salami… und alles vorsichtig aufrollen.

Auf ein Baguette Blech geben und im vorgeheizten Backofen mit einem Schälchen Wasser oder mit Dampffunktion bei 240 Grad Umluft ca 20 bis 30 Minuten backen. Im Auge behalten und heraus nehmen wenn es goldbraun und kross ist.

I often make baguettes myself and last time I just tried it with a filling

Mix 400g/14oz wheat flour with 1 sachet dry yeast, 1 tsp salt and 300ml/10fl oz lukewarm water to a very soft, sticky dough.

Let it rest covered in a bowl in a warm place. 

Fold once after 20, 40 and 60 minutes, that is, hold the top of the dough in the bowl with wet hands and pull down over the dough. Do this with the right, bottom and left side. After the third fold, let it rise again for 30 to 60 minutes.

Carefully pour the dough out of the bowl onto a floured (I had whole grain flour) surface, divide it into two parts.

Roll out each into a large rectangle, then cover as you like, für example with ham and cheese or with hot dogs, cheese and fried onions or with cheese and salami … and roll everything up carefully.

Place on a baguette tray and bake in a preheated oven with a bowl of water or with steam at 240 degrees C / 460 degrees F for about 20 to 30 minutes. Keep an eye on it and take it out when it is golden brown and crispy.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s