Gefüllter Chili Cheese Burger (Filled chili cheese burger)

Schon ewig habe ich mein kleines Gadget zum Füllen von Burgern nicht mehr benutzt. Ich finde ein praktisches Teil, aber natürlich kann man Burger auch ohne diese Hilfe füllen.

Rinderhackfleisch per Hand mit Salz, Pfeffer und etwas Worcester Sauce vermischen.

Ich habe je 140g Fleisch in meine Presse zum Füllen gegeben, gepresst und die Vertiefung dann mit Cheddar und klein geschnittenen Jalapenos aus dem Glas gefüllt. Ca 70 Fleisch platt drücken, die Füllung damit abdecken und wieder pressen.

Ohne Hilfsmittel kann man die Vertiefung auch mit einer Konservendose oder einer kleinen Schale in das Fleisch drücken.

Natürlich kamen die leckeren Patties auf selbst gemachte Burger Brötchen und darauf kam eine leckere Zwiebel Marmelade.

I haven’t used my little gadget for filling burgers in ages. I find it quite practical, but of course you can also fill burgers without it.

Mix the ground beef by hand with salt, pepper and a little Worcester sauce.

I put 140g of ground beef in my gadget, pressed and then filled the recess with cheddar and chopped jalapenos from the glass. Press approx. 70 ground beef flat, cover the filling with it and press again.

Without an extra tool, you can press the recess into the meat with a can or a small bowl.

Of course, the delicious patties came on homemade burger buns and a delicious onion jam on top.

Ein Kommentar zu “Gefüllter Chili Cheese Burger (Filled chili cheese burger)

  1. Pingback: Burger, Burger, Burger | Sabrinas Küchenchaos

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s