Caesar Salat klassisch mit Croutons (Classic Caesar salad with croutons)

Caesar Salad ist weltbekannt und kommt aus der amerikanischen Küche. Seinen Namen bekam er vom Erfinder Caesare Cardini. Der Italo-Amerikaner erlebte zum Nationalfeiertag 1924 einen Ansturm auf sein Lokal und die Gerichte auf der Speisekarte gingen aus. Salat war noch vorhanden, also entwickelte der Koch spontan den Caesar Salad.

Am wichtigsten ist für den Salat das cremige Dressing (Rezept verlinkt).

Dazu kommen Knoblauch Croutons. Für Croutons kann man fast jegliche Art übrig gebliebenes Brot nutzen – Baguette, Toast, Brötchen… Brot in Würfel schneiden und mit Knoblauchöl vermischen. Im Ofen oder Airfryer knusprig backen und abschließend mit etwas Salz und gehackter Petersilie bestreuen.

Klassisch wird für einen Caesar Salat Romana Salat benutzt, dessen Blätter klein geschnitten werden.

Salat mit dem Dressing vermischen und mit Croutons sowie Spänen von Parmesan bestreut servieren.

Caesar Salad is world famous and is originally from America. It got its name from the inventor Caesare Cardini. The Italian-American experienced a rush to his restaurant on the national holiday in 1924 and the dishes on the menu ran out. Salad was still there, so the cook spontaneously developed the Caesar Salad.

The most important thing for the salad is the creamy dressing (recipe linked).

You also need some garlic croutons. You can use almost any kind of leftover bread for croutons – baguette, toast, rolls … Cut bread into cubes and mix with garlic oil. Bake in the oven or Airfryer until crispy and then sprinkle with a little salt and chopped parsley.

Usually Romana salad is used for a Caesar salad, just cut the leaves into small pieces. Mix the salad with the dressing and serve sprinkled with croutons and parmesan shavings.

2 Kommentare zu “Caesar Salat klassisch mit Croutons (Classic Caesar salad with croutons)

  1. Pingback: Kochen um die Welt (Cooking around the world) | Sabrinas Küchenchaos

  2. Pingback: Festliches für Weihnachten (Festive dishes for Christmas) | Sabrinas Küchenchaos

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s