Schmand Plätzchen mit Hagelzucker oder Zucker & Zimt (Sour cream cookies with sugar crystals or sugar & cinnamon)

Der Teig der Plätzchen ist ganz ohne Zucker – die süße kommt nur vom Zucker obendrauf. Sie sind buttrig, blättrig und zart.

250g Mehl, 250g kalte Butter und etwa 65g Schmand (4 EL) zu einem Teig verkneten. Ich habe keine Küchenmaschine den Hauptteil der Arbeit überlassen und den Teig nur abschließend noch mal per Hand durchgeknetet.

Dem Teig in Frischhaltefolie wickeln und mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank legen – meiner war über Nacht drin.

Teig ausrollen und nach Belieben ausstechen (der Teig geht zwar nicht mehr in die Breite, aber nach oben geht er beim backen noch auf – das beim ausrollen im Hinterkopf behalten).

Ich habe zwei Varianten gemacht:

  • Kringel mit Hagelzucker: Kreise ausstechen und dann in der Kutte noch mal einen kleinen Kreis oder Stern oder… ausstechen. Auf Backpapier legen, mit Eigelb oder Eigelb mit 1 Schuss Sahne bestreichen und direkt mit Hagelzucker bestreuen. Den Zucker ruhig etwas andrücken. Im vorgeheizten Ofen bei 160 Grad Heißluft ca 15 Minuten backen.
  • Sterne mit Zucker und Zimt: kleine Sterne ausstechen und auf Backpapier legen. Im vorgeheizten Ofen bei 160 Grad Heißluft ca 15 Minuten backen. Direkt nach dem Backen wenn sie noch heiß sind vorsichtig in Zucker Zimt Mischung wälzen.

The dough of the cookies is completely without sugar – the sweetness only comes from the sugar on top. They are buttery, flaky, and tender.

Knead 250g flour, 250g cold butter and about 65g sour cream (4 tbsp) into a dough. I left the main part of the work to my kitchen machine and just shortly kneaded the dough by hand.

Wrap the dough in cling film and put it in the fridge for at least 1 hour – mine was in there overnight.

Roll out the dough and cut it out as you like (the dough doesn’t spread to the sides, but it rises when baking – keep that in mind when rolling out).

I made two variations:

  • circles with sugar crystals: cut out circles and then cut out a small circle or star or… in the middle. Place on baking paper, brush with egg yolk or egg yolk with 1 dash of cream and sprinkle directly with sugar crystals. Press the sugar down a little. Bake in the preheated oven at 160 degrees hot air for about 15 minutes.
  • Stars with sugar and cinnamon: cut out small stars and place on baking paper. Bake in the preheated oven at 160 degrees hot air for about 15 minutes. Immediately after baking, if they are still hot, carefully toss in the sugar and cinnamon mixture.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s