Haselnuss oder anderes Nuss Mus (Hazelnut or other nuts cream )

Manche essen es gerne pur im Porridge oder auf Brot, manche nutzen es als Basis für selbst gemachte Schokocreme oder Eis. Nussmus selbst herstellen ist denkbar simpel.

Hier am Beispiel von Haselnüssen, es geht aber genauso mit Walnüssen, Cashews, Mandeln…

Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten oder ca. 15 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad rösten oder im Airfryer bei 150 Grad ca 8 Minuten.

Wer mag, kann die lockeren Nusshäute durch Reiben in einem Geschirrtuch ein wenig abschälen.

Wenn die Nüsse abgekühlt sind, zusammen mit 1 Prise Salz in einen Mixer geben und so lange mixen, bis das Öl austritt und es geschmeidig ist. Anfangs muss man die Nussmasse immer noch mal vom Rand nach unten schieben.

Ich hatte 250g Nüsse und das ging in meinem Mixer problemlos und sogar recht schnell.

Some like to eat it pure in porridge or on bread, some use it as the basis for homemade chocolate cream or ice cream. And making nut cream yourself is very simple.

In this example I use hazelnuts, but you can make it as well with walnuts, cashews, almonds

Roast hazelnuts in a pan without fat or roast in a preheated oven at 160 degrees C for about 15 minutes or in an air fryer at 150 degrees C for about 8 minutes.

If you like, you can peel the loose nut skins a little by rubbing them in a tea towel.

When the nuts have cooled, put them with a pinch of salt into a blender and mix until the oil comes out and it is smooth. At the beginning you might have to push the nut mass downwards again and again.

I had 250g of nuts and that was easy and even quick in my blender.

4 Kommentare zu “Haselnuss oder anderes Nuss Mus (Hazelnut or other nuts cream )

  1. Pingback: Vegane & glutenfreie Schoko Muffins (Vegan & gluten free chocolate muffins) | Sabrinas Küchenchaos

  2. Pingback: Haselnuss Eis (Hazelnut ice cream) | Sabrinas Küchenchaos

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s