Barbecue Sauce mit Cola (Barbecue sauce with cola)

Die Currywurst Sauce mit Cola kennen wir ja schon – eine ähnliche Basis hat diese Barbecue Sauce. Hat man mal keine fertige zur Hand, ist diese Variante recht schnell selbst gemacht.

500ml Cola in einen Topf geben und so lange köcheln, bis nur noch 1/3 übrig ist. 5 EL Tomatenmark, 2 gepresste Knoblauchzehen, 3 EL Sojasauce, Salz (wer hat Rauchsalz), Pfeffer und 1 TL geräucherte Paprika unterrühren und kurz köcheln lassen.

Wieviel genau man von den Gewürzen nimmt, kann man individuell abschmecken. Für das rauchige ist geräucherte Paprika wichtig, hier kann man selbst entscheiden ob man die milde oder scharfe Variante benutzt.

We already know the currywurst sauce with cola – this barbecue sauce has a similar basis. If you do not have barbecue sauce ready to hand, this variant is made quite quickly.

Pour 500ml/17fl oz cola into a pot and simmer until only 1/3 is left. Add 5 tbsp of tomato puree, 2 cloves of garlic, 3 tbsp of soy sauce, salt (who has uses smoked salt), pepper and 1 tsp of smoked paprika and simmer briefly.

How much of the spices you take exactly, you can decide individually to your taste. For the smoky taste smoked paprika is important, here you can decide for yourself whether to use the mild or spicy variant.

2 Kommentare zu “Barbecue Sauce mit Cola (Barbecue sauce with cola)

  1. Pingback: Deutscher Bratwurst Burger (German bratwurst burger) | Sabrinas Küchenchaos

  2. Pingback: Burger, Burger, Burger | Sabrinas Küchenchaos

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s