„Ringerschmaus“ (Toast au gratin)

Raffiniert aber blitzschnell! (Ich habe übrigens keine Ahnung, woher der Name kommt 😀 )

2 Becher Schmand mit 1 Pckch Frischkäse, Schnittlauch, 100g Reibekäse, 200g (gekochter oder roher) Schinken in Würfeln vermischen.

Salzen, pfeffern und ca 1/2cm dick auf 10 Toast- oder Weißbrotscheiben verteilen.

Im Ofen bei ca 200 Grad überbacken, bis der Rand des Brots kross und der Belag leicht gebräunt ist.

Mix 2 cups of sour cream or creme fraîche with 1 pckch of cream cheese, chives, 100g/3,5oz of grated cheese and 200g/7oz (boiled or raw) ham cubes.

Season with salt and pepper and spread the mix on 10 slices of white bread or toast.

Bake in the oven at about 200 degrees C / 390 degrees F until the edge of the bread is crisp and the coating slightly browned.

Werbeanzeigen

4 Kommentare zu “„Ringerschmaus“ (Toast au gratin)

  1. Pingback: 2019-127 – Rausgelinst

  2. Pingback: Die besten Halbzeit Snacks zur WM (The best Soccer World Cup snacks) | Sabrinas Küchenchaos

  3. Pingback: Leckeres mit Toastbrot (Tasty things with sandwich bread) | Sabrinas Küchenchaos

  4. Pingback: Baustellen Küchenchaos: Handwerker Verpflegung („Küchenchaos“ under construction: craftsmens‘ catering) | Sabrinas Küchenchaos

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s