Chili con Carne

1 gehackte Zwiebel mit 2 gepressten Knoblauchzehen in einer großen Pfanne anbraten. 500g Rinderhack dazu geben und krümelig braten.

Mit 2 Packungen passierte Tomaten aufgießen, gehackte Chili nach gewünschter Schärfe dazu geben und gut 20 Min einkochen lassen (Achtung, spritzt).

2 bis 3 Stücke Zartbitterschokolade darin schmelzen lassen, 1 Dose Mais und 2 kleine Dosen Kidneybohnen unterrühren. Mit Kreuzkümmel, Paprika, Pfeffer, Salz und Oregano würzen.

Statt frischer Chili und den Gewürzen kann man sich auch super eine Chili Gewürzmischung auf Vorrat machen.

Wenn noch Chili übrig ist oder ihr es etwas aufpeppen wollt, versucht doch mal  die Chili Lasagne, Chili con Carne Taschen, Chili Cheese Fries oder die Chili Muffins

In a large pan fry 1 chopped onion with 2 pressed or chopped cloves of garlic. Add 500g of ground beef and fry until lightly brown.

Refill with 2 packs of sieved tomatoes (400g/14oz each), add as much chili as you want, depending on the desired spicyness and allow to cook for 20 minutes (attention, splashes).

Melt in 2 to 3 pieces of dark chocolate, add 1 can of sweet corn and 2 small cans of kidney beans. Season with cumin, pepper, paprika, salt and oregano.

Instead of fresh chili and spices you can also prepare a chili spice mix and use it whenever you need it.

If you have leftovers or want to eat chili in a different way, try the Chili Muffins, Chili Cheese Fries, Chili con carne turnovers or the  Chili lasagna.

 

 

10 Kommentare zu “Chili con Carne

  1. Pingback: Gefüllte Halloween Paprika (Jack-o‘-Lantern Stuffed Peppers) | Sabrinas Küchenchaos

  2. Pingback: Chili con Carne Taschen (Chili con carne turnovers) | Sabrinas Küchenchaos

  3. Pingback: Chili Cheese Fries | Sabrinas Küchenchaos

  4. Pingback: Gefüllter Kürbis mit Chili (Chili stuffed squash) | Sabrinas Küchenchaos

  5. Pingback: Chili con pollo | Sabrinas Küchenchaos

  6. Pingback: Chili sin carne | Sabrinas Küchenchaos

  7. Pingback: Chili Dog Baguette | Sabrinas Küchenchaos

  8. Pingback: Maisbrot (Corn bread) | Sabrinas Küchenchaos

  9. Pingback: Chili Lasagne (Chili lasagna) | Sabrinas Küchenchaos

  10. Pingback: Chili Blätterteig Muffins  | Sabrinas Küchenchaos

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s