Rösti / hash brown Burger à la „Big Rösti“

Fast Food muss ja nicht so oft sein… aber immer wenn es bei der bekannten Fast Food Kette den Big Rösti gibt, kann ich nicht widerstehen.

Warum also nicht mal versuchen, den Burger zu Hause zusammen zu basteln.

Zunächst braucht man Burgerbrötchen, notfalls fertig gekauft oder selbst in den Ofen geschoben. Statt Sesam bestreue ich sie mit etwas Käse und kleinen Baconwürfeln.

Für die Rösti habe ich 500g Kartoffeln grob gerieben und mit 1 Ei, 1 EL Mehl, Pfeffer, Salz, etwas Muskat und gehackter Zwiebel vermischt. Diese in heißem Öl braten bis sie von beiden Seiten kross und braun sind. Mit Dessert- oder Spiegeleiringen werden sie schön akkurat. Bei niedriger Stufe im Ofen warm halten.

500g Rinderhack würzen (Salz, Pfeffer, evtl. etwas Worcester Sauce). Zu 4 Patties formen und auf hoher Stufe von beiden Seiten braten. Kurz vor Schluss je 1 Scheibe Käse darauf schmelzen lassen.

Einige Scheiben Bacon kross braten.

Für die Käsesauce 4 EL Mayonnaise, 4 EL Schmelzkäse und 1 TL Senf verrühren und erhitzen. Pfeffern, salzen.

Geschichtet wird dann: Brötchen, Fleisch mit Käse, Rösti, Bacon, Käsesauce, Brötchen.

We don’t have fast food that often … but whenever a well-known fast food chain has the Big Rösti, I can’t resist. So why not try to make the burger together at home.

First of all, you need burger buns, bought ones if necessary, or make and put them in the oven yourself. Instead of sesame seeds, I sprinkle them with some cheese and small bacon cubes.

For the „rösti“ / hash brown, roughly grate 500g of potatoes and mixed them with 1 egg, 1 tbsp flour, pepper, salt and chopped onion. Fry in hot oil until they are crispy and brown on both sides. With dessert or egg rings, they are beautifully accurate. Keep them warm on low heat in the oven.

Season 500g ground beef (salt, pepper, possibly some Worcester sauce). Shape into 4 patties and fry on both sides on a high level. Shortly before the end, let 1 slice of cheese melt on each.

Fry a few slices of bacon until crispy.

For the cheese sauce, stir together 4 tbsp of mayonnaise, 4 tbsp of processed cheese and 1 tsp of mustard and heat the mixture up. Season it with pepper and salt.

Then build the burger: bun, beef with cheese, hash browns, bacon, cheese sauce, bun.

Ein Kommentar zu “Rösti / hash brown Burger à la „Big Rösti“

  1. Pingback: Burger, Burger, Burger | Sabrinas Küchenchaos

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s