Kichererbsen Burger gefüllt (Filled chickpea burger)

Ein vegetarischer Burger, der ein wenig an Falafel erinnert und mit würzigem Schafskäse gefüllt ist

1 Dose Kichererbsen gut abtropfen lassen.

Mit 1 Zehe Knoblauch, etwas Petersilie, Koriander, 1 kleinen roten Zwiebel, 1 TL Harissa, 1 TL Cumin und 2 bis 3 EL Haferflocken in den Mixer geben (Flügelmesser).

In zwei Portionen aufteilen, je 1 Stück Schafskäse mit der Masse umschließen und zu einem Burger formen.

In heißem Öl von beiden Seiten (etwa 5 Min) braun braten.

Mit Salat, Tomate und Sauce nach Wahl auf je einem Burgerbrötchen anrichten.

Die Patties sind recht weich, also nicht zu hart zugreifen beim Essen 😉 aber sehr lecker!!!

A vegetarian burger that reminds you of falafel with a tasty feta filling.

Drain 1 can of chickpeas well.

Put into afoot processor with 1 clove of garlic, a little parsley, coriander, 1 small red onion, 1 tsp harissa, 1 tsp cumin and 2 or 3 tbsp of oatmeal.

Divide it in two portions, fill each with 1 piece of feta cheese and form a pattie.

Fry on both sides in hot oil (about 5 min) until brown.

Arrange each with salad, tomato and sauce on a burger bun.

The patties are pretty soft, so be careful while eating 😉 but it’s very delicious!


4 Punkte/points

1 Patty mit 25g Schafskäse light, 1 TL Öl, ohne Brötchen oder Sauce / 1 patty with 25g/0,8oz feta light, 1 tsp oil, without bun or sauce

Ein Kommentar zu “Kichererbsen Burger gefüllt (Filled chickpea burger)

  1. Pingback: Burger, Burger, Burger | Sabrinas Küchenchaos

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s