Arancini (Mozzarella)

Für ca 10 Stck 50g Butter in einem Topf erhitzen und 250g Risottoreis darin glasig werden lassen.Nach und nach 600ml Brühe hinzugießen. Hierbei sollte man sich Zeit lassen.

Den Reis nur knapp bedecken und warten bis die Flüssigkeit aufgenommen ist. Erst dann nachgießen.

Unter Rühren vor sich hin köcheln lassen bis das Ganze eine cremige Konsistenz hat. Etwas Safran oder Curcuma dazugeben. Mit Pfeffer würzen und 30g geriebenen Parmesan untermischen.

Das Risotto abkühlen lassen (kann auch über Nacht in den Kühlschrank).

Aus der Masse Kugeln formen und je eine Mini-Mozzarellakugel in der Mitte einschließen. Die Größe der Kugeln so wählen, dass die Mozzarellakugel gut umschlossen wird.

Die fertigen Kugeln zunächst in Ei dann in Paniermehl wälzen. Nun frittieren oder in einer Pfanne mit reichlich Öl rundherum goldbraun braten.

Die fertigen Arancini auf einen Teller mit Küchenkrepp geben und servieren.

For about 10 pieces: heat 50g/1,7oz butter in a pot and let 250g/8,8oz risotto rice glaze in it.
 
Add 600ml/20oz broth bit by bit. You should take your time. Cover the rice only briefly, stir and wait until the liquid is absorbed. Then add some more.
 
Allow to simmer while stirring until the mixture has a creamy consistency. Add some saffron or curcuma. Season well with pepper and mix in 30g/1oz grated Parmesan.
 
Let the risotto cool down (can also be in the refrigerator overnight).
 
Form the risotto into balls, each including a mini-mozzarella ball in the middle. Choose the size of the balls so that the mozzarella ball is well enclosed.
 
Then roll the finished balls first in egg, then in breadcrumbs. Now deep fry or fry in a pan with plenty of oil until golden brown from all sides.
 
Place the prepared arancini on a plate with paper towels to absorb the fat a little and then serve.

2 Kommentare zu “Arancini (Mozzarella)

  1. Pingback: Kochen um die Welt (Cooking around the world) | Sabrinas Küchenchaos

  2. Pingback: Party- & Fingerfood italienisch (Italian party- & fingerfood) | Sabrinas Küchenchaos

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s